Breite Basis und Spitzenvolleyball bis zur 1. Bundesliga

  • Die Volleyballeuphorie in der Region Neckar-Alb ist ungebrochen. Seit dem ersten Aufstieg 2006 in die höchste deutsche Spielklasse strömen Woche um Woche bis zu 3.100 Zuschauer zu den Heimspielen des TV Rottenburg in die moderne Großsporthalle Paul Horn-Arena nach Tübingen. Die Rottenburger Hohenberghalle platze zuvor zu Zweitligazeiten mit 800 Plätzen regelmäßig aus allen Nähten, sodass der Umzug in die benachbarte Universitätsstadt richtig und sinnvoll war. Die Tübinger Arena gehört zu den modernsten und schönsten Spielstätten in der Deutschen Volleyball Liga.

    Dank einzigartiger Aktionen, einem guten Konzept und perfekter Zusammenarbeit zwischen Ehrenamt und Hauptamt konnte sich der 1861 gegründete Verein in der 1. Bundesliga etablieren und hat sich mehrmals für die Play-offs qualifiziert. 2010 schafften die Schwaben sogar den Sprung in den Europapokal. Zum Vergleich: 1998 spielte das Team noch in der Oberliga!

    Mit im Schnitt rund 1850 Zuschauern gehört der TV Rottenburg beim Zuschauerzuspruch zu den Top 3 in Volleyballdeutschland. Rund 800 Dauerkarteninhaber dokumentieren die enge Bindung des Publikums zu ihrer Mannschaft.

    Die Basis des Konzepts ist eine hervorragende Jugendarbeit, welche immer wieder Topspieler hervorbringt. Die Qualität der Spieler wurde und wird selbst entwickelt: In Rottenburg setzt man überwiegend auf junge, erfolgshungrige Spieler die sich entwickeln möchten.

SCHLAG AUF SCHLAG - Das Jugendprojekt
Vor über zehn Jahren wurde das Volleyballprojekt „Schlag auf Schlag“ initiiert. Dieses Jugendprojekt hat Vorbildcharakter für andere Städte und Vereine und vernetzt Schul-, Jugend-, Breiten-, Leistungs- und Spitzensport. Über 200 Kinder und Jugendliche in über 30 Jugendmannschaften werden von über 30 verantwortlich Tätigen betreut und bilden eine breite Basis für zehn aktive Teams. Immer wieder betreut der TVR mehrere Jugendnationalspieler/ -innen, die aus dem „Schlag auf Schlag“-Projekt hervorgingen.

Trainingszeiten
Kleinfeld
Dienstag - 15:45 - 17:30 Uhr
Volksbank-Arena
Donnerstag - 15:30 - 17:30 Uhr
Eugen-Bolz-Halle
w U16
Montag - 17:30 - 19:30 Uhr
Kreuzerfeld-Halle
Freitag - 15:30 - 17:30 Uhr
Otto-Locher-Halle
SCHLAG AUF SCHLAG - Das Jugendprojekt
Vor über zehn Jahren wurde das Volleyballprojekt „Schlag auf Schlag“ initiiert. Dieses Jugendprojekt hat Vorbildcharakter für andere Städte und Vereine und vernetzt Schul-, Jugend-, Breiten-, Leistungs- und Spitzensport. Über 200 Kinder und Jugendliche in über 30 Jugendmannschaften werden von über 30 verantwortlich Tätigen betreut und bilden eine breite Basis für zehn aktive Teams. Immer wieder betreut der TVR mehrere Jugendnationalspieler/ -innen, die aus dem „Schlag auf Schlag“-Projekt hervorgingen.

Trainingszeiten
mU12
Montag - 15:40 - 17:10 Uhr
Volksbank-Arena
Mittwoch - 15:00 - 16:30 Uhr
Volksbank-Arena
Freitag - 14:15 - 15:45 Uhr
Volksbank-Arena
mU14
Dienstag - 15:00 - 17:00 Uhr
Volksbank-Arena
Donnerstag - 17:30 - 19:30 Uhr
Eugen-Bolz-Halle
Freitag - 14:00 - 16:00 Uhr
Volksbank-Arena
mU16 (Herren 7)
Dienstag - 16:00 - 18:00 Uhr
Volksbank-Arena
Donnerstag - 16:00 - 17:30 Uhr
Eugen-Bolz-Halle
Freitag - 16:00 - 18:00 Uhr
Volksbank-Arena
mU16/3 & mU17/2
Mittwoch - 15:00 - 16:30 Uhr
Volksbank-Arena
Donnerstag - 16:00 - 17:30 Uhr
Volksbank-Arena
Freitag - 15:30 - 17:30 Uhr
Volksbank-Arena
mU18 (Herren 4)
Dienstag - 17:45 - 19:45 Uhr
Volksbank-Arena
Mittwoch - 18:30 - 20:00 Uhr
Volksbank-Arena
Donnerstag - 17:30 - 19:30 Uhr
Eugen-Bolz-Halle
Freitag - 18:00 - 20:00 Uhr
Volksbank-Arena
mU20/1 (Herren 5)
Donnerstag - 19:30 - 21:30 Uhr
Eugen-Bolz-Halle
Freitag - 18:00 - 20:00 Uhr
Volksbank-Arena
mU20/2 (Herren 6)
Donnerstag - 17:30 - 19:30 Uhr
Eugen-Bolz-Halle
Freitag - 16:00 - 18:00 Uhr
Volksbank-Arena
mU20/3
Dienstag - 16:00 - 18:00 Uhr
Otto-Locher-Halle
Freitag - 16:00 - 18:00 Uhr
Volksbank-Arena
Trainingszeiten der Damen-Mannschaften

Trainingszeiten
Damen 1
Montag - 20:30 - 22:30 Uhr
Volksbank-Arena
Donnerstag - 19:30 - 21:30 Uhr
Eugen-Bolz-Halle
Damen 2
Montag - 19:30 - 22:00 Uhr
Otto-Locher-Halle
Mittwoch - 20:00 - 22:00 Uhr
Otto-Locher-Halle
Trainingszeiten unserer Herrenmannschaften

Trainingszeiten
Herren 1
Montag - 18:45 - 20:45 Uhr
Volksbank-Arena
Dienstag - 20:00 - 22:30 Uhr
Volksbank-Arena
Mittwoch - 16:15 - 18:30 Uhr
Volksbank-Arena
Herren 2
Montag - 20:00 - 22:00 Uhr
Volksbank-Arena
Dienstag - 20:00 - 22:00 Uhr
Volksbank-Arena
Donnerstag - 19:30 - 21:30 Uhr
Eugen-Bolz-Halle
Herren 3
Montag - 20:00 - 22:00 Uhr
Volksbank-Arena
Dienstag - 19:45 - 22:00 Uhr
Volksbank-Arena
Freitag - 18:00 - 20:00 Uhr
Volksbank-Arena
Herren 4 (mU18)
Dienstag - 17:45 - 19:45 Uhr
Volksbank-Arena
Mittwoch - 18:30 - 20:00 Uhr
Volksbank-Arena
Donnerstag - 17:30 - 19:30 Uhr
Eugen-Bolz-Halle
Freitag - 18:00 - 20:00 Uhr
Volksbank-Arena
Herren 5 (mU20/1)
Donnerstag - 19:30 - 21:30 Uhr
Eugen-Bolz-Halle
Freitag - 18:00 - 20:00 Uhr
Volksbank-Arena
Herren 6 (mU20/2)
Donnerstag - 17:30 - 19:30 Uhr
Eugen-Bolz-Halle
Freitag - 16:00 - 18:00 Uhr
Volksbank-Arena
Herren 7 (mU16)
Dienstag - 16:00 - 18:00 Uhr
Volksbank-Arena
Donnerstag - 16:00 - 17:30 Uhr
Eugen-Bolz-Halle
Freitag - 16:00 - 18:00 Uhr
Volksbank-Arena
Senioren
Montag - 19:30 - 21:30 Uhr
Kreuzerfeld-Halle
Spielgemeinschaft Rottenburg-Ergenzingen
Montag - 19:30 - 21:30 Uhr
Kreuzerfeld-Halle
Donnerstag - 18:30 - 21:00 Uhr
Breitwiesenhalle (Ergenzingen)
Hier treffen sich ehemalige aktive Volleyballspieler und -spielerinnen, aber auch Neulinge sind herzlich Willkommen.

Trainingszeiten
Mixed
Freitag - 17:30 - 20:00 Uhr
Kreuzerfeld-Halle
Mixed Aktiv
Montag - 20:30 - 22:30 Uhr
Otto-Locher-Halle
Text folgt noch....

Trainingszeiten
  • 1
  • 2
Volleyball | Pritschen & Baggern vs. Schwätzen &...

Die Volleyball-Abteilung des TVR hatte sich erfolgreich um die Teilnahme bei der Neuauflage der Sendung Montagsmaler beworben. In...

Volleyball | Ein Sommermärchen

Innerhalb vier Wochen hat die Volleyballabteilung des TV Rottenburg deutschlandweit eine Duftmarke gesetzt: Nach dem Titel bei der...

Volleyball | TVR-Nachwuchs unterschreibt im...

Gleich zweimal standen die Volleyballer aus Rottenburg ganz oben auf dem Treppchen: Einmal beim Bundesfinale des Schulwettbewerbs...

Volleyball | TVR holt Deutsche...

Riesen-Jubel beim TV Rottenburg: Die U16 ist Deutscher Volleyball-Meister. Im „Finale daheim“ vor 750 Zuschauern besiegten die...

Stadtmeisterschaften Beachvolleyball

Am Samstag, den 15.07.2017 findet unsere diesjährige Beachvolleyball Stadtmeisterschaft statt.

  • 1
  • 2

Kontakt zur Volleyball-Abteilung

Abteilungsleiterin
Okka Rau-Schmeckenbecher