Leichtathletik | Starkes Wochenende der U16 bei den BaWü's in Heilbronn
  31.07.2022

Vier Athlet*innen des TVR waren am 30./31.07. in Heilbronn bei den Badenwürttembergischen Meisterschaften der U16 am Start.

Zwei Tage, Vier Athlet*innen und neun Starts – gute Voraussetzungen für ein Erfolgreiches Wochenende der U16. Bei traumhaftem Leichtathletik Wetter, in einem der schönsten Stadien in Baden-Württemberg konnten Levin Huber (2007), Laura Hennig (2008), Antonia Heberle (2008) und Felizitas Krämer (2007) für den TVR an den Start gehen und einige Bestleistungen und Erfolge erzielen.

Levin wurde über die 300m, mit einer Zeit von 40,20s, zehnter. Über die 100m schied er in den Vorläufen mit 12,44s aus. Beides waren jedoch persönliche Bestleistungen.

Laura war in einem schweren Rennen über die 800m in 2:42,91 nicht über einen zehnten Platz hinausgekommen. Nach einer sehr guten Durchgangszeit von 1:16 war die zweite Runde leider zu langsam.

Als dreifache Süddeutsche Meisterin waren für Antonia die Vorgabe und das Ziel klar. Und sie lieferte: Mit starken 37,77m im Speer, 29,98m im Diskus und 12,15m im Kugel konnte sie alle drei Disziplinen gewinnen und führt die jeweiligen Württembergischen Bestenlisten ihres Alters an. Zusätzlich ist Antonia in der deutschen Bestenliste im Speer auf Platz 6 vorgerückt, sowie im Diskus auf Platz 3 und im Kugel auf Platz 2. Das macht Hoffnung auf die Deutschen Meisterschaften im nächsten Jahr.

Vor drei Wochen noch in Bremen bei den Deutschen Meisterschaften im Dreisprung auf Platz 10 gesprungen, zwischenzeitlich eine Corona Infektion überstanden, konnte Felizitas stark geschwächt und mit Trainingsrückstand an den Start gehen. Leider verlief der Weitsprung mit einem zehnten Platz (4,83m) nicht wie geplant. Dafür waren am zweiten Tag im Dreisprung (10,95m) und Hochsprung (1,56m) zwei Vize Meisterinnen Titel drin.

Herzlichen Glückwunsch an alle Athlet*innen und genießt nun die Wettkampffreien Wochenenden der Sommerferien. Ihr habt sie euch mehr als verdient.

erstellt von Rainer Schurr