Arthur Böckle - 70 Jahre Turnverein
  04.06.2018

Ehrung durch den Verein für langjährige Mitgliedschaft

Bei der Hauptversammlung 2018 des TV 1861 Rottenburg gab es eine besondere Ehrung: Arthur Böckle ist seit 1948 Mitglied im Turnverein. Die meiste Zeit davon war er in der Faustballabteilung aktiv. Einatzfreudig und schlagkräftig donnerte er immer wieder vorne an der Leine den Ball in das gegnerische Feld - im Winter in der alten Festhalle  an der Seebronner Straße, im Sommer hinter dem Stadion, da wo heute die Otto-Locher-Halle steht. Unvergessen sind aber auch seine Einsätze bei anderen vereinsbezogenen Tätigkeiten, so die Steakbraterei für das "berühmte" Turnersteak bei den ersten Neckarfesten oder der fachmännische Ausbau des ehemaligen TV-Heimes in der alten Morizschule am Ehinger Platz. Bei den Bergwanderungen der Abteilung im Voralberg in Faschina oder Marul war er viele Jahre dabei - und bis heute ist er der Abteilung als Senior treu geblieben. Wir Faustballer freuen uns mit ihm und gratulieren ganz herzlich.

Das Rottenburger Tagblatt hat einen ausführlichen Bericht am 30. Mai 2018 abgedruckt.