Leichtathletik | Regiomeisterschaften Einzel in Balingen
  26.07.2019

Bei den Regionalmeisterschaften der U14 und U16 in Balingen erzielten die Athleten der Startgemeinschaft des TV Rottenburg und des SV Unterjesingen einige erfreuliche Erfolge.

Bei den Jugendlichen M12 glänzte Johann Letzgens vom SV Unterjesingen mit zwei 2. Plätzen auf 800 Meter und beim Kugelstoßen sowie dem 5. Platz beim Speerwerfen und einem 7. Rang bei 75m. Levin Huber belegte bei 75m und 800m jeweils einen beachtlichen 4. Platz.
Im Jahrgang M13 belegte Karl Kraut vom TV Rottenburg über 75m den 6. Platz und wurde 8. im Hochsprung.
Bei den M14 bestätigte Lukas Gärtner als Sieger über 100m in 11,95 sec. seine D-Kader-Norm, die er bereits vergangene Woche mit 11,93 sec. erfüllt hatte. Auf 300m lief er in 38,36 sec. die schnellste Zeit im laufenden Jahr in dieser Altersgruppe. Diese Leistung sicherte ihm frühzeitig die Qualifikation für die deutschen Meisterschaften 2020 in dieser Disziplin. Auch im Hochsprung hat Lukas mit 1,75m bereits die Kadernorm erreicht.
Bei den M15 wurde Luca Marten Krell 2. im 100m-Lauf in 12,17 sec., belegte den 7. Platz im Speerwerfen und wurde im Weitsprung trotz Ausscheidens mit einer Verletzung noch 8.

 



Veranstaltungen