Judo & Aikido

Seit 1969 gibt es beim TV Rottenburg die Judoabteilung. Im Jahr 1990 ist Aikido als Sportart dazugekommen.


Seit 1969 gibt es beim TV Rottenburg die Judoabteilung. Judo ist ein asiatischer Kampf- und Selbstverteidigungssport. Beim TVR wird Judo in seiner rein sportlichen Variante betrieben und ist für tatsächliche Selbstverteidigung nur bedingt geeignet. Judo heißt "Siegen durch Nachgeben"? Schläge und Tritte sind deshalb beim Judo genauso verpönt wie unsportliches Verhalten.

Aufgrund der vielen Partnerübungen und der im Judo enthaltenen Philosophie ist das sportliche Judo gerade für den Jugendbereich eine ideale Sportart. Neben sozialem Verhalten und dem verantwortlichen Umgang mit dem Partner wird vor allem dem natürlichen Kampf- und Bewegungstrieb der Kinder und Jugendlichen Rechnung getragen. Derzeit stehen bis zu 60 Kinder und Jugendliche sowie ein Stamm von etwa 20 Erwachsenen an verschiedenen Trainingsabenden auf der Matte.


Trainingszeiten
Anfänger
Mittwoch - 17:30 - 19:00 Uhr ( Carl-Joseph-Leiprecht-Halle)

Erwachsene
Donnerstag - 20:00 - 21:30 Uhr ( Carl-Joseph-Leiprecht-Halle)

Jugend
Montag - 19:00 - 20:30 Uhr ( Carl-Joseph-Leiprecht-Halle)
Donnerstag - 18:30 - 20:00 Uhr ( Carl-Joseph-Leiprecht-Halle)

Kinder
Montag - 17:30 - 19:00 Uhr ( Carl-Joseph-Leiprecht-Halle)

Technik
Mittwoch - 19:00 - 20:15 Uhr ( Carl-Joseph-Leiprecht-Halle)


Die Sparte Aikido bereichert seit 1990 das Kampfsportangebot des TVR. Entgegen vieler anderer Budodisziplinen ist Aikido nie Wettkampfsport geworden. Deshalb trainieren hier jung und alt, Frauen und Männer gemeinsam. Nicht körperliche Stärke steht im Vordergrund, sondern vielmehr die Vervollkommnung der Fähigkeit, die Stärke des Angreifers gegen ihn zu wenden.


Trainingszeiten
Aikido
Freitag - 20:00 - 21:30 Uhr ( Carl-Joseph-Leiprecht-Halle)



Aktuell keine Termine vorhanden
Keine Nachrichten verfügbar.

Kontakt zur Judo-Abteilung

Abteilungsleiter
Andreas Kroll

Tel: 07472 / 43599
Mail